Versicherungsschäden - Villingen-Schwenningen Begutachtung von Sach- und Haftpflichtschäden

Versicherungsschäden
  • schnelle Vor-Ort-Besichtigung
  • papierloses Schadensmanagement
  • qualifizierte Bausachverständige
  • zentrale Auftragssteuerung
  • Qualitätssicherung durch Chef-Sachverständige
Unverbindliche Anfrage Unverbindliche Anfrage

Egal, ob Fahrzeuganprall-, Feuer- Sturm-, Hagel-, Leitungswasser- oder Elementar­schaden. Bei Versicherungsschäden stehen wir, sowohl Versicherungsgesellschaften als auch Versicherungsnehmern tatkräftig und bundesweit mit qualifizierten Bausachverständigen zur Seite.

Individualisierbare Berichte (Reporting)

Unsere Berichte und Gutachten können wir den jeweiligen Unternehmensbedürfnisse und Anforderungen individuell anpassen. Durch detaillierte Ausführungen und nachvollziehbare Erläuterungen gewährleisten wir, dass diese für jedermann nachvollziehbar und für Fachleute überprüfbar sind.

Qualitätssicherung durch Chefsachverständige

Bauexperts sichert mit erfahrenen Chefsachverständigen aus verschiedenen Fachbereichen sowie durch regelmäßige Weiterbildung seiner Bausachverständigen höchste Qualitätsstandards.

Modulare Leistungspakete zu Festpreisen

Der Umfang unserer Tätigkeit kann modular Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Wir geben Ihnen die Möglichkeit unsere Dienstleitungen um zusätzliche Leistungen zu ergänzen.

Unsere Basis-Leistungen:

  • Terminierung und Vor-Ort-Besichtigung
  • Plausibilitätsprüfung
  • Einleitung und Koordination von Sofortmaßnahmen
  • Untersuchung von Regressmöglichkeiten
  • Ermittlung der Schadensursache
  • Kalkulation der Schadenshöhe
  • Belegprüfung

Preis

Die Preise für unsere Dienstleistungen variieren je nach Auftragsart und Auftragsvolumen. Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Mehr- und Sonderleistungen

>Unsere Dienstleitungen können um zusätzliche Leistungen ergänzt werden.

  • >Laboranalysen
  • >Analyse von Schimmelpilzproben und Schadstoffen
  • >Luftmessungen
  • >Baugrunduntersuchungen
  • >und vieles mehr.

Ablauf & Kontakt

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage setzten wir uns mit Ihnen in Verbindung, um weitere Details zu besprechen.

Örtliche Nähe

Unsere Bausachverständige haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Herr Dipl.-Ing. (FH) Stefan Hubenschmid kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Villingen-Schwenningen, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Villingen-Schwenningen kommen oder sich hier nicht auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Nehmen Sie daher unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ wörtlich!

Gerne betreut Sie unser Bauexperts-Team in Villingen-Schwenningen auch in den umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Dauchingen, Trossingen, Bad Dürrheim, Brigachtal, Vöhrenbach, Unterkirnach, Mönchweiler, Niedereschach, Deißlingen, Rottweil, Wellendigen, Frittlingen, Denkingen, Aldingen, Spaichingen, Rietheim-Weilheim, Seitingen-Oberflacht, Tuttlingen, Donaueschingen, Hüfingen etc.


Regionale Kurzinfo für Ortsfremde:

Villingen-Schwenningen liegt im Südwesten Baden-Württembergs. Mit 82.000 Einwohnern ist Villingen-Schwenningen eine badisch-württembergische „Doppelstadt“ Oberzentrum, Hochschulstandort, Kreisstadt und größte Stadt des Schwarzwald-Baar-Kreises.

Die Entfernung zwischen den beiden Zentren der Doppelstadt Villingen-Schwenningen beträgt etwa acht Kilometer. Villingen liegt zwischen dem Ostrand des Schwarzwaldes und der Hochmulde der Baar an der Brigach. Die Brigach ist einer der beiden Quellflüsse der Donau – der andere ist die Breg – die in Donaueschingen zusammenfließen. Weiter östlich liegt Schwenningen. Die Fläche des Schwenninger Mooses ist zugleich auch das Quellgebiet des Neckars.
Die Historien der ehemaligen Stadt Villingen einerseits und der ehemaligen Stadt Schwenningen andererseits sind jeweils sehr unterschiedlich. Die bürgerlich geprägte Stadtgeschichte Villingens reicht bis ins frühe Mittelalter zurück. Knapp 500 Jahre lang war für Villingen die Zugehörigkeit zu Vorderösterreich maßgebend. Erst von 1806 bis 1918 gehörte Villingen zum Großherzogtum Baden. Das württembergische Schwenningen hingegen bewahrte lange Zeit einen eher dörflichen Charakter mit einer ausgeprägten bäuerlich-handwerklichen Tradition. Erst mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert stieg die Einwohnerzahl schnell. Schwenningen entwickelte sich zu einem bedeutenden Zentrum der Uhrenindustrie. Erst 1907 wurde das mit rund 13.000 Einwohnern „größte Dorf“ im Königreich Württemberg (1806 bis 1918) zur Stadt erhoben.

Neben den beiden großen Kirchen gibt es in Villingen-Schwenningen auch eine serbisch-orthodoxe Gemeinde sowie Gemeinden, die zu Freikirchen gehören, darunter die evangelische Stephanus-Gemeinde, die Evangelisch-methodistische Kirche, die Baptisten-Brüdergemeinde, die Christliche Gemeinde, die Christliche Glaubensgemeinde, die Christus-Gemeinde und die Gemeinde Gottes.

Auch die Neuapostolische Kirche und die Zeugen Jehovas sind in Villingen-Schwenningen vertreten. Vor allem durch Einwanderung aus muslimischen Ländern, insbesondere der Türkei, leben heute auch Muslime in der Stadt. Für sie existieren zwei Moscheen, die sich beide im Stadtteil Villingen befinden.
In Villingen-Schwenningen liegen zwei Bahnhöfe und fünf Haltepunkte. Der Bahnhof Villingen liegt an der Schwarzwaldbahn. Auf der Schwarzwaldbahn verkehren einzelne Intercity-Züge, die in Villingen halten und die Stadt direkt mit Zielen bis nach Norddeutschland verbinden. Weiterhin verkehren, meist im Stundentakt, Züge des Regionalverkehrs. DeinBus.de verbindet Villingen-Schwenningen zweimal täglich per Fernbus mit Freiburg, Tübingen und dem Stuttgarter Flughafen. Zudem wird Schwenningen seit 2014 täglich von Flixbus auf der Strecke Berlin - Konstanz angefahren.

Wichtige Anlaufstellen

Rathaus:
Münsterplatz 7/8
78050 Villingen-Schwenningen

Bauamt:
Marktpl. 1
78054 Villingen-Schwenningen
07720 822601

Grundbuchamt:
Amtsgericht 
Niedere Str. 94
78050 Villingen-Schwenningen

VersicherungsschädenVersicherungsschäden
Unverbindliche Anfrage Unverbindliche Anfrage


Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Top